DE UK FR ES PT CZ PL IT JP CN TW KR

Dresden hostels youthhostel youth hostel in Dresden Neustadt cheap

HOSTEL in DRESDEN · Görlitzer Strasse 34 · 01099 Dresden · Germany · Genuine Backpacker

phone: +49 (0) 351 - 810 84 58 · Skype: call me · e-mail: lolli@lollishome.de

Lollis Homestay – Hostel BLOG

January 23, 2015

Offen und bunt – Dresden für alle! / Open-minded and colorful – Dresden for everybody!

IMG_4766_2

Der Verein „DRESDEN – Place to be! e.V.“, unterstützt von einem breiten Bündnis engagierter Dresdner, lädt unter dem Motto „Offen und bunt – Dresden für alle!“ am Montag, den 26. Januar 2015, um 18.00 Uhr zu einem großen Fest auf dem Dresdner Neumarkt ein.

An dieser für Dresden historischen Stelle werden bekannte Musiker und Künstler verschiedenster musikalischer Stilrichtungen auftreten. Sie und andere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens werden außerdem in kurzen Statements Dresden so präsentieren, wie sie es sehen und wie sie es in Zukunft auch weiterhin gestalten wollen: Bunt, weltoffen, tolerant – mit großen Ressourcen und einem enormen Potenzial zur Weiterentwicklung.

Der Besuch der Veranstaltung ist eine Möglichkeit für alle, ihrer Entschlossenheit Ausdruck zu verleihen, Dresden nicht der Intoleranz und Stimmungsmache zu überlassen. Wir freuen uns über jeden Besucher. Radikale Hooligans bleiben bitte zu Hause!



The non-profit association „DRESDEN – Place to be! e.V.“ is going to organize an event on Monday, January 26th 2015 at Neumarkt in front of the Frauenkirche. Musicians from several well-known bands and other public characters will present Dresden, as they got to know it: as a colorful and vibrant city with enormous potential for the future. Attending the event, all of us can strongly state our intention not to give way to intolerance and disrespect for human dignity in our town. Everybody is welcome except for radical hooligans!

DRESDEN – Place to be! e.V.

LineUP:

Herbert Grönemeyer; Jan Josef Liefers; Keimzeit; Silly; Jupiter Jones; Christian Frieden; Jeanette Biedermann; Toni Kahl; Banda Communale; Yellow Umbrella; Heinrich-Schütz-Konservatorium; Marquess; Klazz Brothers; Sebastian Krumbiegel

Share

American Football – 49th NFL Superbowl live in Dresden

SuperBowlXLIXLogo

We have a interesting hint for all our american guests who are staying with us in the beginning of February.

As you surely know the kick-off of 49th Superbowl of the NHL takes place on the 1st of February.

If you don’t wanna miss it, you should catch a seat in our cinema “Kristallpalast”. They will show the final between the Seattle Seahawks and the New England Patriots live from the University of Phoenix Stadium in Arizona.

Our own Football team from Dresden – the Dresden Monarchs – will also support that night giving signatures and you can get a picture of you with them!

Enjoy the awesome show live on the 150 sqm screen. Doors are open  at 10.30pm.

You can also munch like a proper football fan – there will be american hotdogs & nachos.

Free entry :)

superbowl

Foto: Ben Gierig

Bild 1: “SuperBowlXLIXLogo” by Source (WP:NFCC#4). Licensed under Fair use via Wikipedia – http://en.wikipedia.org/wiki/File:SuperBowlXLIXLogo.png#mediaviewer/        File:SuperBowlXLIXLogo.png

Share

January 20, 2015

BARRIEREFREIER Familien-Sonntag im Deutschen Hygienemuseum 01.02.2015

Hier ein interessanter Veranstaltungsvorschlag vom Hygienemuseum – eines unserer Favoriten unter den Dresdner Museen!

BARRIEREFREIER Familien-Sonntag

Alles Familie!
Gemeinsam mit dem Förderer der Sonderausstellung „Alles Familie!“ – der Melitta Unternehmensgruppe – hat das Deutsche Hygiene-Museum einen barrierefreien Tag rund um das Thema Familie organisiert. Dank der Förderung durch Melitta ist der Eintritt frei.

Wann:              1. Februar, Sonntag, 10 bis 18 Uhr                                  Eintritt:            frei

In Zusammenarbeit mit dem Medienkulturzentrum Dresden e.V. sowie der Stadt AG Hilfe für Behinderte e.V. Dresden veranstaltet das Deutsche Hygiene-Museum einen Aktionstag zur aktuellen Sonderausstellung „Alles Familie!“. An diesem Tag können Menschen mit und ohne Behinderung mit der ganzen Familie bei freiem Eintritt die aktuellen Ausstellungen entdecken, eine Film- und Theatervorführung besuchen oder an kreativen Mitmachaktionen teilnehmen.

Den Programmhöhepunkt bildet der Auftritt der Theatercompagnie „Cie. Freaks und Fremde“, die das Grimm‘sche Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“ in einer modernen Interpretation zeigt. Die Besonderheit dieser Inszenierung von Hanno Wuckasch, Bärbel Haage, Sabine Köhler und Heiki Ikkola besteht darin, dass der Märchenklassiker simultan in Gebärdensprache übersetzt wird. Einen inhaltlichen Bogen zum Theaterstück schlägt der Animationsfilm “Ziegen zuerst”, der mithilfe von Puppen die Geschichte von Frau Ziege und ihren sieben Geißlein weitererzählt; für blinde und sehbehinderte Besucher wird der Film durch eine live eingesprochene Audiodeskription ergänzt.

Wie der Alltag alleinerziehender Zweibeiner und das Leben in unterschiedlichen Familienmodellen aussieht, erfahren die Besucher in der Ausstellung Alles Familie! Für einen rundherum barrierefreien Ausstellungsbesuch sorgen auch dort ein Gebärdendolmetscher und eine Begleitperson für blinde und sehbehinderte Besucher. Außerdem wird eine öffentliche Führung durch die Sonderausstellung “Blicke! Körper! Sensationen!” und durch die Dauerausstellung “Abenteuer Mensch” angeboten.

Nicht nur Zuhören und Zusehen, auch Zupacken ist beim Familien-Sonntag gefragt: In der Empfangshalle können Kinder Klanginstrumente bauen, Masken gestalten, Fotos der eigenen Familie in einen großen Bilderrahmen setzen oder Tischsprüche erfinden, die sie mit Hilfe einer App aufnehmen und als Rap vertonen können.

Der freie Eintritt zum Familien-Sonntag wird durch die Förderung der Melitta Unternehmensgruppe ermöglicht, die mit der Melitta CaféBar in der Empfangshalle vor Ort sein wird. Durch die Unterstützung der Kinder- und Familien­an­gebote stärkt Melitta seit 2009 das Profil des Deutschen Hygiene-Museums als Ort des generationenübergreifenden Lernens.

ÖFFENTLICHE ÜBERSICHTSFÜHRUNGEN

14 Uhr             Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“

16 Uhr             Sonderausstellung „Blicke! Körper! Sensationen!“

                        (Hinweis: Ausstellungsbesuch für Jugendliche ab 14 Jahre geeignet)

 

AKTIONEN zu festen Terminen

11 und 15:30 Uhr         Der Wolf und die sieben Geißlein (mit Gebärdensprachübersetzung)

11 und 16:30 Uhr         Puppentrickfilm “Ziegen zuerst” (Mit Audiodeskription live)

11 bis 17 Uhr               Gespräch und Aktionen – Kinder und Erwachsene erleben die Ausstellung gemeinsam mit einem Gebärdendolmetscher und einem     Begleiter für blinde und sehbehinderte Besuche

 

Mitmach-Stationen in der Empfangshalle

 

Familienrituale – Gemeinsam witzige Tischsprüche erfinden, mit einer App aufnehmen und rappen

 

Wie klingt meine Familie? – Eigene Klanginstrumente bauen

 

Wir sind Familie! – Die eigene Familie in einem großen Bilderrahmen fotografieren

 

Alles Ziege! – Ziegenmasken gestalten

Bildschirmfoto vom 2015-01-20 16:39:49

Quelle: DHMD

Share

January 19, 2015

Filed under: activities, deutsch — Tags: , , , , ,
marc @ 1:02 pm

Was macht unsere Hostel-Crew am Wochenende?

Wie habt Ihr Euer Wochenende verbracht? Habt Ihr was Interessantes oder Aufregendes erlebt?

Wir haben mal bei denen, die das Wochenende frei hatten, rumgefragt, was sie erlebt haben.

Marc hat im Süden Dresdens ordentlich ausgeteilt und auch irgendwie einiges eingesteckt beim Paintball spielen.

_DSC8696(1)

Eine absolute Empfehlung ist die Gotchazone in Freital bei Dresden. 3h Spielspaß, taktisches Teamplay, reflexartige nervöse Zuckungen am Abzug … das beschreibt es irgendwie ganz gut.

Spielfeld-jpg(2)

In einer riesigen Halle befinden sich am jeweiligen Ende jeweils eine Base für jedes Team. Ertönt der Startschuss hastet jeder in gebückter Haltung von Deckung zu Deckung – möglichst ohne gesehen zu werden. Es herrscht Grabesstille, jeder versucht den nächsten Fehltritt des Gegners zu hören oder zu sehen. Dann das erste Aufeinandertreffen – Schüsse – und ein leicht schmerzverzerrter Aufschrei „Treffer“ und ein jauchzendes „Yes“!

Mit erhobener Hand humpelt der Gegner aus der Deckung in Richtung Ausgang. :)

Gespielt wird entweder Team-Deathmatch (Team gegen Team), VIP (1 unbewaffnete Person muss beschützt und von Base zu Base gebracht werden, ohne dass der VIP getroffen wird) oder Capture the Flag (was in diesem Fall ein kleiner Kanister ist, den es gilt zu erobern und zur eigenen Base zurück zu bringen).

map2(3)

 

Nach 3 Stunden Spielzeit ist man sichtlich erschöpft, der Adrenalin- und Endorphinspiegel aufgeheizt und gespannt, wann es wieder GOTCHA heißt!

Infos und Anmeldung unter:

http://www.gotchazone.de

Bild 1: Marc Dietzmann

Bild 2 & Bild 3: Gotchazone.de

Share

January 13, 2015

22. schulz aktiv- Reisetage

_DSC8053-besser-klein

Hier noch ein kleiner aber feiner Veranstaltungstip für den Januar!

Wer auf der Suche nach weiteren Anregungen für delikate Reiseziele ist, sollte sich die Schulz Aktiv Reisetage am 16. und 18. Januar anschauen.

Für alle die auf der suche nach Natur-, Wander- und Erlebnisreisen sind kommen hier voll auf ihre Kosten.

Die Veranstaltung findet dieses Jahr in der Börse Dresden auf dem Messegelände statt.

In mehr als 120 Reisevorträge stellen Reisende und Reiseleiter zu jeder vollen Stunde in 7 Räumen die schönsten Destinationen vor. Ob nun Wandern in Kreta, wilde Landschaften in Island oder Husky-Touren im Hohen Norden – hier gibt es jede Menge Stoff für Aktivreisende. Aber nicht nur in Europa – auch in Chile, Bolivien, Nepal oder der Ferne Osten.

Weitere Informationen über den Zeitplan der Vorträge auf den Reisetagen und viele weitere Details gibt es im Internet unter www.schulz-aktiv-reisen.de

Öffnungszeiten:

Drei Eröffnungsvorträge am Freitag: Beginn 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr).

Samstag 9.30 bis 19.30 Uhr – Sonntag 9.30 bis 18.00 Uhr

Eintrittskarten:

  •  Wochenend-Ticket: € 16,- an der Tageskasse und 12 Euro im Online-Vorverkauf  über www.reisetage-dresden.de
  • Tagestickets 9 Euro (Frühaufsteherpreis / Rabatte etc. siehe Webseite)
Share

January 9, 2015

2. Dresdner Winterzauber vom 16.01. bis 01.03. 2015 auf dem Altmarkt in Dresden

winterzauber1

Damit im Januar keine Flaute in Dresden herrscht, findet dieses Jahr zum zweiten Mal vom 16.01. – 01.03. 2015 der Winterzauber auf dem Dresdner Altmarkt statt.

Zu sehen gibt wieder winterlichen Holzhütten, einer hölzernen Mühle, eine Wichtelhütte, Eisbahn- und Eisstockbahn sowie eine Winterrutsche. Außerdem überdachte Stehtische, eine Feuerstellen und Winterbäume.

Bestens auf internationale Gäste vorbereitet, gibt es die Speisekarten in deutscher, englischer, russischer und tschechischer Sprache.

Auf der Eisfläche wird es verschiedene Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Fantreffen der Dresdner Eislöwen, die Vorführung von Auszügen aus der Eisrevue des Dresdner Eislauf-Clubs und das Eisfasching sowie die große Party zum Valentinstag geben.

Angebot des 2. Dresdner Winterzaubers auf dem Altmarkt, 01067 Dresden:

Kulinarisches:

  • Gaudi-Treff in der hölzernen Mühle mit Imbiss, Ausschank und gemütlicher Stube in der ersten Etage mit 60 Plätzen
  • Stiegl-Alm im österreichischem Ambiente mit 60 Plätzen
  • Vier Verkaufshütten für Baguette, Süßwaren, Bratwurst sowie Backwaren
  • Rund 15 überdachte Stehtische mit 100 Stehplätzen
  • Drei Feuerstellen zum Aufwärmen

winterzauber2      winterzauber3

Freizeit:

  • Eisbahn 20 x 35 Meter mit Schlittschuhverleih, Schleifstation, Garderobe und Umkleideplatz
  • Kleine Musikbühne mit Livemusik an der Eisbahn
  • Eisstockbahn 20 x 5 Meter
  • Winterrutsche 36 x 6 Meter
  • Zentrale Musik für den ganzen Veranstaltungsbereich
  • Eingang über drei hölzerne Eingangstore
  • Hölzerne Stellwände sorgen für eine optische Eingrenzung des Marktes

 

Öffnungszeiten vom 16.01. bis 01.03.2015 – Eintritt frei:
– Täglich von 10 – 22 Uhr, in den Hütten Freitag & Samstag bis 01 Uhr, am 13.2. geschlossen

Das passende Gewinnspiel gibts auf der Homepage von meidresden. Hier dazu der Link:

http://meidresden.com/cms/index.php/aktuelle-nachrichten/5028-dresdner-winterzauber-gastiert-2015-wieder-auf-dem-altmarkt.html

(Bilder mit freundlicher Unterstützung von Mike Schiller / meidresden)

Share

December 27, 2014

Sonderschau “14 Menschen Krieg” im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr

Bildschirmfoto vom 2014-12-27 12:36:16

Im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr in Dresden läuft zur Zeit eine sehr erfolgreiche Sonderschau zum Thema des Ersten Weltkriegs.

Im Zentrum der Sonderschau stehen 14 Lebenswege und deren Schicksale aus dem Ersten Weltkrieg.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 24. Februar 2015

Ein besonderes Highlight ist der begehbare Kilian-Stollen. Er stammt aus Teilen eines Grabensystems, das erst 2013 bei Straßenarbeiten im Elsass geborgen wurde.

Manche Gräben wurden nach Explosionen verschüttet und Soldaten lebendig begraben. In Dresden wurde ein Grabenabschnitt nun wieder aufgebaut. Der Besucher kann ihn begehen und viele persönliche Gegenstände der Soldaten betrachten.


At the moment there is a interesting show to be seen at the military museum in Dresden – called “14 People at War”.

14 stories of Life are told at this show. The show runs until 24th of February 2015.

One of the Highlights is the adit of kilian, which was digged out in Alsace in 2013.

Some adits were bombed and many soldiers were burried alive. One of those adits was now rebuild in Dresden and you can explore many belongings of the soldiers.

Bildschirmfoto vom 2014-12-27 12:34:48

Share