DE UK FR ES PT CZ PL IT JP CN TW KR

Dresden hostels youthhostel youth hostel in Dresden Neustadt cheap

HOSTEL in DRESDEN · Görlitzer Strasse 34 · 01099 Dresden · Germany · Genuine Backpacker

phone: +49 (0) 351 - 810 84 58 · Skype: call me · e-mail: lolli@lollishome.de

Lollis Homestay – Hostel BLOG

January 23, 2015

Offen und bunt – Dresden für alle! / Open-minded and colorful – Dresden for everybody!

IMG_4766_2

Der Verein „DRESDEN – Place to be! e.V.“, unterstützt von einem breiten Bündnis engagierter Dresdner, lädt unter dem Motto „Offen und bunt – Dresden für alle!“ am Montag, den 26. Januar 2015, um 18.00 Uhr zu einem großen Fest auf dem Dresdner Neumarkt ein.

An dieser für Dresden historischen Stelle werden bekannte Musiker und Künstler verschiedenster musikalischer Stilrichtungen auftreten. Sie und andere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens werden außerdem in kurzen Statements Dresden so präsentieren, wie sie es sehen und wie sie es in Zukunft auch weiterhin gestalten wollen: Bunt, weltoffen, tolerant – mit großen Ressourcen und einem enormen Potenzial zur Weiterentwicklung.

Der Besuch der Veranstaltung ist eine Möglichkeit für alle, ihrer Entschlossenheit Ausdruck zu verleihen, Dresden nicht der Intoleranz und Stimmungsmache zu überlassen. Wir freuen uns über jeden Besucher. Radikale Hooligans bleiben bitte zu Hause!



The non-profit association „DRESDEN – Place to be! e.V.“ is going to organize an event on Monday, January 26th 2015 at Neumarkt in front of the Frauenkirche. Musicians from several well-known bands and other public characters will present Dresden, as they got to know it: as a colorful and vibrant city with enormous potential for the future. Attending the event, all of us can strongly state our intention not to give way to intolerance and disrespect for human dignity in our town. Everybody is welcome except for radical hooligans!

DRESDEN – Place to be! e.V.

LineUP:

Herbert Grönemeyer; Jan Josef Liefers; Keimzeit; Silly; Jupiter Jones; Christian Frieden; Jeanette Biedermann; Toni Kahl; Banda Communale; Yellow Umbrella; Heinrich-Schütz-Konservatorium; Marquess; Klazz Brothers; Sebastian Krumbiegel

Share

American Football – 49th NFL Superbowl live in Dresden

SuperBowlXLIXLogo

We have a interesting hint for all our american guests who are staying with us in the beginning of February.

As you surely know the kick-off of 49th Superbowl of the NHL takes place on the 1st of February.

If you don’t wanna miss it, you should catch a seat in our cinema “Kristallpalast”. They will show the final between the Seattle Seahawks and the New England Patriots live from the University of Phoenix Stadium in Arizona.

Our own Football team from Dresden – the Dresden Monarchs – will also support that night giving signatures and you can get a picture of you with them!

Enjoy the awesome show live on the 150 sqm screen. Doors are open  at 10.30pm.

You can also munch like a proper football fan – there will be american hotdogs & nachos.

Free entry :)

superbowl

Foto: Ben Gierig

Bild 1: “SuperBowlXLIXLogo” by Source (WP:NFCC#4). Licensed under Fair use via Wikipedia – http://en.wikipedia.org/wiki/File:SuperBowlXLIXLogo.png#mediaviewer/        File:SuperBowlXLIXLogo.png

Share

January 20, 2015

BARRIEREFREIER Familien-Sonntag im Deutschen Hygienemuseum 01.02.2015

Hier ein interessanter Veranstaltungsvorschlag vom Hygienemuseum – eines unserer Favoriten unter den Dresdner Museen!

BARRIEREFREIER Familien-Sonntag

Alles Familie!
Gemeinsam mit dem Förderer der Sonderausstellung „Alles Familie!“ – der Melitta Unternehmensgruppe – hat das Deutsche Hygiene-Museum einen barrierefreien Tag rund um das Thema Familie organisiert. Dank der Förderung durch Melitta ist der Eintritt frei.

Wann:              1. Februar, Sonntag, 10 bis 18 Uhr                                  Eintritt:            frei

In Zusammenarbeit mit dem Medienkulturzentrum Dresden e.V. sowie der Stadt AG Hilfe für Behinderte e.V. Dresden veranstaltet das Deutsche Hygiene-Museum einen Aktionstag zur aktuellen Sonderausstellung „Alles Familie!“. An diesem Tag können Menschen mit und ohne Behinderung mit der ganzen Familie bei freiem Eintritt die aktuellen Ausstellungen entdecken, eine Film- und Theatervorführung besuchen oder an kreativen Mitmachaktionen teilnehmen.

Den Programmhöhepunkt bildet der Auftritt der Theatercompagnie „Cie. Freaks und Fremde“, die das Grimm‘sche Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“ in einer modernen Interpretation zeigt. Die Besonderheit dieser Inszenierung von Hanno Wuckasch, Bärbel Haage, Sabine Köhler und Heiki Ikkola besteht darin, dass der Märchenklassiker simultan in Gebärdensprache übersetzt wird. Einen inhaltlichen Bogen zum Theaterstück schlägt der Animationsfilm “Ziegen zuerst”, der mithilfe von Puppen die Geschichte von Frau Ziege und ihren sieben Geißlein weitererzählt; für blinde und sehbehinderte Besucher wird der Film durch eine live eingesprochene Audiodeskription ergänzt.

Wie der Alltag alleinerziehender Zweibeiner und das Leben in unterschiedlichen Familienmodellen aussieht, erfahren die Besucher in der Ausstellung Alles Familie! Für einen rundherum barrierefreien Ausstellungsbesuch sorgen auch dort ein Gebärdendolmetscher und eine Begleitperson für blinde und sehbehinderte Besucher. Außerdem wird eine öffentliche Führung durch die Sonderausstellung “Blicke! Körper! Sensationen!” und durch die Dauerausstellung “Abenteuer Mensch” angeboten.

Nicht nur Zuhören und Zusehen, auch Zupacken ist beim Familien-Sonntag gefragt: In der Empfangshalle können Kinder Klanginstrumente bauen, Masken gestalten, Fotos der eigenen Familie in einen großen Bilderrahmen setzen oder Tischsprüche erfinden, die sie mit Hilfe einer App aufnehmen und als Rap vertonen können.

Der freie Eintritt zum Familien-Sonntag wird durch die Förderung der Melitta Unternehmensgruppe ermöglicht, die mit der Melitta CaféBar in der Empfangshalle vor Ort sein wird. Durch die Unterstützung der Kinder- und Familien­an­gebote stärkt Melitta seit 2009 das Profil des Deutschen Hygiene-Museums als Ort des generationenübergreifenden Lernens.

ÖFFENTLICHE ÜBERSICHTSFÜHRUNGEN

14 Uhr             Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“

16 Uhr             Sonderausstellung „Blicke! Körper! Sensationen!“

                        (Hinweis: Ausstellungsbesuch für Jugendliche ab 14 Jahre geeignet)

 

AKTIONEN zu festen Terminen

11 und 15:30 Uhr         Der Wolf und die sieben Geißlein (mit Gebärdensprachübersetzung)

11 und 16:30 Uhr         Puppentrickfilm “Ziegen zuerst” (Mit Audiodeskription live)

11 bis 17 Uhr               Gespräch und Aktionen – Kinder und Erwachsene erleben die Ausstellung gemeinsam mit einem Gebärdendolmetscher und einem     Begleiter für blinde und sehbehinderte Besuche

 

Mitmach-Stationen in der Empfangshalle

 

Familienrituale – Gemeinsam witzige Tischsprüche erfinden, mit einer App aufnehmen und rappen

 

Wie klingt meine Familie? – Eigene Klanginstrumente bauen

 

Wir sind Familie! – Die eigene Familie in einem großen Bilderrahmen fotografieren

 

Alles Ziege! – Ziegenmasken gestalten

Bildschirmfoto vom 2015-01-20 16:39:49

Quelle: DHMD

Share

January 9, 2015

2. Dresdner Winterzauber vom 16.01. bis 01.03. 2015 auf dem Altmarkt in Dresden

winterzauber1

Damit im Januar keine Flaute in Dresden herrscht, findet dieses Jahr zum zweiten Mal vom 16.01. – 01.03. 2015 der Winterzauber auf dem Dresdner Altmarkt statt.

Zu sehen gibt wieder winterlichen Holzhütten, einer hölzernen Mühle, eine Wichtelhütte, Eisbahn- und Eisstockbahn sowie eine Winterrutsche. Außerdem überdachte Stehtische, eine Feuerstellen und Winterbäume.

Bestens auf internationale Gäste vorbereitet, gibt es die Speisekarten in deutscher, englischer, russischer und tschechischer Sprache.

Auf der Eisfläche wird es verschiedene Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Fantreffen der Dresdner Eislöwen, die Vorführung von Auszügen aus der Eisrevue des Dresdner Eislauf-Clubs und das Eisfasching sowie die große Party zum Valentinstag geben.

Angebot des 2. Dresdner Winterzaubers auf dem Altmarkt, 01067 Dresden:

Kulinarisches:

  • Gaudi-Treff in der hölzernen Mühle mit Imbiss, Ausschank und gemütlicher Stube in der ersten Etage mit 60 Plätzen
  • Stiegl-Alm im österreichischem Ambiente mit 60 Plätzen
  • Vier Verkaufshütten für Baguette, Süßwaren, Bratwurst sowie Backwaren
  • Rund 15 überdachte Stehtische mit 100 Stehplätzen
  • Drei Feuerstellen zum Aufwärmen

winterzauber2      winterzauber3

Freizeit:

  • Eisbahn 20 x 35 Meter mit Schlittschuhverleih, Schleifstation, Garderobe und Umkleideplatz
  • Kleine Musikbühne mit Livemusik an der Eisbahn
  • Eisstockbahn 20 x 5 Meter
  • Winterrutsche 36 x 6 Meter
  • Zentrale Musik für den ganzen Veranstaltungsbereich
  • Eingang über drei hölzerne Eingangstore
  • Hölzerne Stellwände sorgen für eine optische Eingrenzung des Marktes

 

Öffnungszeiten vom 16.01. bis 01.03.2015 – Eintritt frei:
– Täglich von 10 – 22 Uhr, in den Hütten Freitag & Samstag bis 01 Uhr, am 13.2. geschlossen

Das passende Gewinnspiel gibts auf der Homepage von meidresden. Hier dazu der Link:

http://meidresden.com/cms/index.php/aktuelle-nachrichten/5028-dresdner-winterzauber-gastiert-2015-wieder-auf-dem-altmarkt.html

(Bilder mit freundlicher Unterstützung von Mike Schiller / meidresden)

Share

June 9, 2014

Filed under: activities, english, events, hostel news
Lolli @ 12:44 pm

our program for the BRN 2014

As every year we do have a stage and we are happy to celebrate the Colourful Republic of the Neustadt (BRN = Bunte Republik Neustadt). Here is our program for 2014:

Friday

19:00 – 20:00 BT’n’J
20:15 – 21:15 Odysseus and the Argonauts
21:45 – 22:15 Spezial guest
22:45 – 23:30 NI
00:00 – 01:00 Barraketenband

Saturday

14:30 – 15:15 Protoplanet
15:45 – 16:30 Zu Hauser
17:00 – 17:45 THALIDOMIDE
18:15 – 19:00 Gaffa Gandhi
19:30 – 20:15 Trieblaut
20:45 – 21:30 Preglow
22:00 – 22:45 Jirikovo Videni
23:15 – 00:00 Jinovatka
00:15 – 02:00 Ghost Entertainment (Low-Key, No.Data, K-DJ)

Sunday

we will need to relax on Sunday…

What is BRN?  This is what Wikipedia says:

The Bunte Republik Neustadt (German: literally “Colourful Republic of Neustadt”) was a micronation in Dresden in Germany, in parts of the city’s district Dresden-Neustadt, from 1990 to 1993; nowadays every year in June a 3-day cultural festival is celebrated there under the same name.

The name Bunte Republik (Colourful Republic) is a play on words on the term Bundesrepublik (Federal Republic) that the founders ofmicronation alluded to as an alternative way, at the time of the Wende before East Germany joined the Federal Republic of Germany.

In June 1990, the Bunte Republik was set up by a provisional government that was headed by a “Monarch without portfolio” and constituted of several ministers responsible for example for “Defence Power Ripping and Rapping” (Wehrkraftzerfetzung) or “Unculture and Submarines” (Unkultur und Unterseeboote). The provisional government demanded unification with Vatican City and issued decrees about land and property ownership and freedom of movement. A own currency, called Neustadtmark, that was based on the East German currency, was issued. A coat of arms of created that retained elements of thecoat of arms of East Germany with the head of Mickey Mouse featuring in the centre. Celebrating the founding of the Bunte Republik, the professional government organised a street festival that was held 21–23 June 1991 in Dresden-Neustadt.

Street festival

BRN festival, 2006

BRN festival, 2007

Nowadays during the annual festival, certain streets are closed off, with vendors selling food and drink, DJs and live bands playing music, and various other performances. To prevent the festival of become too commercial only residents, clubs and bars that are home in the festival area are permitted to sell drinks and food on the streets. Attractions and events are applied by a lot of locals to the regulatory authority and there is no organising host.

The festival draws large crowds from all walks of life. In 2006, more than 150,000 people attended, and over 100 bands played in the streets and parks of this area, with a total of more than 1000 artists participating. The two nights of the festival can be interpreted as a large house and street party with several stages and balcony-raves which ten-thousands of people attend.

Since 2001, as a result of several festival overshadowed by rioting, beverages sold in glass bottles is forbidden; the festival usually occurs under a strong police presence while it rested easy in recent years.

Share

June 3, 2014

Biggest Neighbour Festival in Germany

Finally again! The Bunte Republik Neustadt (short: BRN) starts in the afternoon of the 13th of June. It is known as the biggest street- neighbour- festival in whole Germany. Lots of self made products (food, art, handycrafts,…) will be sold on the streets again, which will be completely closed for cars (that means within the quarter of the Äussere Neustadt).

The BRN has a long tradition, since over 20 years, right after the reunification of Germany. The Neustadt people celebrate their free spirit and their alternative life style as far as possible. From the 13th to the 15th of June 2014 you can expect hundrets of free concerts, theatre plays, small moveable cinemas, Techno partys and much more, all day long.

Lollis Homestay will also set up a stage again in front of the house, so be prepared with earplugs, or better: quit sleeping, you do not want to anyway!!! ;)

Share

October 28, 2013

Soulweekender part 5

Wie jedes Jahr freuen wir uns auf das Soul Erlebnis in Dresden schlechthin in den absolut besten Locations. Wer das verpasst, ist selber schuld ;)

UPON MY SOUL – DRESDEN SOUL WEEKENDER Part 5 (60s & 70s Black Music Party in Dresden) mit internationalem DJ Line- Up!!

Wir wünschen viel Spass bei:

Rare & Northern Soul, Rhythm & Blues, Crossover & Modern Sounds

Donnerstag, 7.11.
Live:
THE REVEREND SHINE SNAKE OIL COMPANY (DK/GER)
Ostpol

Freitag, 8.11.
Allnighter
Ostpol

Samstag, 9.11.
Alldayer
Cafe Combo

Allnighter:
Soul + Jamaican Floor
Scheune

Sonntag, 10.11.
Brunch & Soul
Tanteleuk

 

Tickets gibt es hier.

presented by:

Dynamite Konzerte & Upon My Soul, Dresdner Kulturmagazin, Apollo-Radio

 

 

 

Share