DE UK

Dresden Hostels Jugendherberge Youth Hostel in Dresden Neustadt billig

HOSTEL in DRESDEN · Görlitzer Strasse 34 · 01099 Dresden · Germany · Genuine Backpacker

Telefon: +49 (0) 351 - 810 84 58 · Telefon Skype: Anruf starten · E-Mail: lolli@lollishome.de

Lollis Homestay – Hostel BLOG

Februar 8, 2017

Der Dresdner Porzellan

Hallo! Es ist mein dritter Tag in Dresden und ich werde heute über das Dresdener Porzellan schreiben.

Meissen ist ein Stadt 25km von Dresden entfernt. In Meissen wird das meiste Dresdener Porzellan fabiziert, deshalb heißt es auch Meissener Porzellan. Man erkennt das Meißner Porzellan an dem Wahrzeichen der blauen Krone.

Porzellan war in China und Japan bekannt, aber zu teuer um es nach Europa zu importien. Ehrenfried Walther von Tschirnhaus hatte das Porzellan eigentlich zuerst erfunden, aber Johann Friedrich Böttcher erntete nach dessen Tod den Ruhm dafür. Da der Import jedoch teurer als pures Gold war wird Meißener Porzellan auch weißes Gold genand.

Das Bild zeigt die Pfundsmolkerei– eine ganze Molkerei dekoriert mit wunderschönen Porzellankacheln.

Das ist der Fürstenzug; er ist aus 23000 Porzellankacheln gemacht. Ich habe ihn in der Altstadt gesehen, und habe festgestellt, dass die Goldfarbe sehr schön ist.

Es gibt auch schöne Keramik im Grünes Gerwölbe. Dieses habe ich heute besucht. Ich sah viele sehr alte und auch schöne antike Dinge.

Danach bin ich mit der Straßenbahn zum Hostel gefahren. Lollis Homestay hat heute ein freises Abendessen – lecker.

-Hetty Oldfield


 

Share

Keine Kommentare »

Bisher keine Kommentare.

RSS feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar