Hostel in Dresden
Logo Best Price

Reservieren mit Bestpreisgarantie

HostelScore Logo 86.5%
196 Bewertungen in den letzten 12 Monaten auf Hostelbookers.com, Booking.com, Tripadvisor, Hostelworld.com, Google, RateMe!
Atmosphäre
Sauberkeit
Ausstattung
Spaß
Lage
Sicherheit
Personal
Preis/Leistung

Letztes Update: 03.06.2020 08:30

Bewertungen lesen

Photo

POLIMAGIE FESTIVAL (Geht ins Ohr, bleibt im Herzen)

Das Polimagie Festival findet vom 15.04. zum 19.04.2020 im BEATPOL und OSTPOL statt. Eine bunte Mischung Sounds, quer durch allerhand Genres umspielt die beiden Pole über 4Tage, es funkelt, glitzert und zischt.


Das Ostpol und der altehrwürdige Beatpol (ehemals Starclub) laden in diesem Jahr bereits zum 5ten Mal zur Polimagie in die 2 wichtigsten Live Musik Clubs Dresden ein.

Der Beatpol ist seit 1990, damals noch unter dem Namen Starclub, die Instanz in Sachen live Musik in Dresden schlechthin mit hohem Kultfaktor, in dem über all die Jahre international tourende namenhafte Bands wie Motorpsycho, Godspeed you Black Emperor, The Fall oder Tito and Tarantula auf der Bühne standen. Das Ostpol ist ebenso kultig und eine feste Größe in der Dresdner Musikszene, beliebt wegen der Intimität seines Konzertraums und des besten Tresens der Stadt. Auch hier treten Bands auf die international auf Tour sind, erwähnen könnte man zum Beispiel Nick Olivieri, Yawning Man, oder Giobia. Ebenso ist das Ostpol auch für lokal angesagte Acts ein hevorragender Ort mit interessiertem enthusiastischem Publikum. Der Mix aus der Musikauswahl und der Größe der beiden Clubs, beziehungweise die Zusammenarbeit zwischen Dynamite Booking, einem hervorragenden lokalen Konzertveranstalter und dem Beatpol-Dresden-e.V., machen die Besonderheit des nunmehr zum 5ten Mal stattfindenden Polimagie Festivals aus.

Repräsentiert wird die musikalische Vielfalt auf 3 Bühnen, mit speziellen abendlichen Schwerpunkten. Es darf sinniert, gewippt aber natürlich auch wild getanzt werden. Erstmalig spannt ein Clubfestival einen roten Faden durch die Stadt und verwischt dadurch auch die Grenzen schematischen Alltags. Beats, Rhythmen, Klangteppiche verweben sich zu einem abwechslungsreichen Soundkonstrukt. Das Publikum sinniert, wippt, tanzt wild und lauscht im nächsten Moment wieder gebannt der musikalischen Poesie der Künstler. Genregrenzen werden Abend für Abend aufs neue gesprengt und lassen das Publikum zwischen den Räumen wandeln.

Das Line-Up des Festivals kann sich auch in diesem Jahr wieder mehr als sehen lassen. So sind zum Beispiel City of the Sun, Drangsal, Blond, Kafvka oder die Steaming Satellites zu erleben.

Eine komplette Übersicht über Eintrittspreise und die beteiligten Künstler soviel viele weitere Infos zum Festival findet ihr HIER.

Werde Teil davon und lass dich in den Bann ziehen von bunten, polygamen Klangsphären. Für Leser unseres Blogs gibt es eine zudem kleine Überraschung, und zwar könnt ihr mit dem Codewort "Dynamite rockt so richtig" an der Abendkasse im Ostpol ein vergünstigtes Ticket bekommen. Lasst euch überraschen und lebt die Magie!

11.03.2020, 10:12 @ g.martin
Kategorien: Aktivitäten · Veranstaltungen · Hostel · Neuigkeiten // Schlagworte: cool festivals in Germany · ostpol · beatpol · musik · livemusik · Konzerte · festival · polimagie