DE UK FR ES PT CZ PL IT JP CN TW KR

Dresden hostels youthhostel youth hostel in Dresden Neustadt cheap

HOSTEL in DRESDEN · Görlitzer Strasse 34 · 01099 Dresden · Germany · Genuine Backpacker

phone: +49 (0) 351 - 810 84 58 · Skype: call me · e-mail: lolli@lollishome.de

Lollis Homestay – Hostel BLOG

August 10, 2009

breiter Stahl

Der Bau der Waldschlösschenbrücke geht schneller voran als manchen lieb ist. Die Wiesen sind ja schon weg, den riesigen Kran sieht man schon von Weitem. Bis Mitte August sollen die nächsten Brückenteile anrollen. An der Unterkonstruktion der Brücke hat man ja schon kräftig gewerkelt und lackiert. Gerade macht man sich an die Seitenteile ran, auf denen später Fussgänger- und Radfahrwege langführen sollen. Ach ja, ich vergaß ja fast zu erwähnen, dass man jetzt doch plant die Brücke breiter zu gestalten. Na das ist doch auch kein Problem jetzt wo man schonmal den Fuss in der Tür hat…fürs Picknick muss man ja dann sowieso nach Pillnitz fahren…is ja auch nicht weit weg….

http://www.waldschloesschenbruecke.de/

Share

June 27, 2009

Dresden lost world heritage title

Five years ago Dresden got the title as world heritage from the Unesco for its unique Elbe meadow. The Elbe is the only river in Germany, which was not changed by human in it´s stream course. Furthermore are there no buildings on the  surrounding grasland, so that the river has enough place to overflow from time to time, as this is a natural phenominom.

The world heritage is lost now, because of the modern Waldschlösschen Bridge, which is under construction at this point of time (it is the most expensive bridge in whole Germany). It will surely change the beautiful picture of the Elbe meadow and it`s destroying the invaluable cultural landscape. It is very sad, that Dresden politicians were not able to find a acceptable solution.

Share

September 19, 2008

Filed under: deutsch, Politik — Tags: , ,
Lolli @ 4:18 pm

Waldschlösschenbrückenbau schreitet voran

Obwohl noch lange nicht geklärt ist (es sind noch einige offene Gerichtsverfahren) ob die Brücke überhaupt gebaut werden darf, schreitet der Bau zügig voran.  Die zukünftige Trassenführung ist schon als staubige Schneiße in den Elbwiesen zu sehen, seit diesem Wochenende gibt es umfangreiche Straßensperrungen auf der Bautzner Straße weil Rohre verlegt werden und Zufahrten geändert.

Share