DE UK FR ES PT CZ PL IT JP CN TW KR

Dresden Hostels Jugendherberge Youth Hostel in Dresden Neustadt billig

HOSTEL in DRESDEN · Görlitzer Strasse 34 · 01099 Dresden · Germany · Genuine Backpacker

Telefon: +49 (0) 351 - 810 84 58 · Telefon Skype: Anruf starten · E-Mail: lolli@lollishome.de

Lollis Homestay – Hostel BLOG

September 6, 2009

ein Club is wie ne Pralinenschachtel…

Nach einem langen Sommer des Clubsterbens, ich denke da nur an das Puschkin oder an die Galerie Disko, die es ja leider nicht geschafft hatten, da hatte man schon Angst seiner Tanzwut nicht mehr ausladend frönen zu können.

Blieben einem ja nur noch die kleinen oder sogar klitzekleinen Locations übrig, allem voran der Club der Republik, der ja nun wirklich an Kleinlichkeit nicht mehr zu toppen ist, oder auch die Koralle, nach eins schon so eng, dass man anstatt zu tanzen, eher luftschnappend das Weite suchte. Selbst das Alte Wettbüro scheint trotz seiner doch ausreichenden Größe und seines tollen musikalischen Programms, zumindestens für Dresden (is ja auch ein Dorf), doch eher Präsentierteller, als Partyrausch- Club zu sein (nichts gegen das Wettbüro, nur war immer wenn ich da war, der Rand von Menschen gesäumt und die Tanzfläche in der Mitte voller tumbleweeds. Das U- Boot is ja auch manchmal ganz nett, Platz is da, keine Frage, leider isses aber hier, wie mit dem Griff in die alte Pralinenschachtel, manchmal erwischt man ne leckere Praline (in dem Falle ne geile Party, dann aber auch mit Augenfasching Garantie), aber das war dann doch eher nur Zufall. Das Metronom is auch oft viel zu leer (kann die Koralle oder die Republik mal was abgeben), vielleicht liegts aber auch an dem abschreckenden Yuppieeingang.

Und ich rede jetzt erst gar nicht von den Altstadt Locations,  genug Platz is hier, aber anscheinend nicht genug Platz für ein bisschen Gehirn… nee, nee.

So ne richtig gute Party, das war irgendwie bei mir schon lange her…zumindestens hier in Dresden. Liegt vielleicht auch daran, dass ich auch nicht jünger werde, und wahrscheinlich auch zu anspruchsvoll, vielleicht hatte ich aber auch einfach nur Pech, wer weiss.

Umso neugieriger bin ich jetzt, nachdem ein neuer Club eröffnet wurde:  sekto(R)evolution (an der Eisenbahn 2, Industriegebiet Nord, Verzahnungsfabrik). Probier ich demnächst auch mal aus. Danach das Puschkin, wenns hier wieder richtig losgeht, ach und da war ja auch noch die Showboxx…hatte ich ja fast vergessen. Wird Zeit, dass ich mich mal wieder bewege, soll ja gesund sein.

Share

Keine Kommentare »

Bisher keine Kommentare.

RSS feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar