DE UK FR ES PT CZ PL IT JP CN TW KR

Dresden Hostels Jugendherberge Youth Hostel in Dresden Neustadt billig

HOSTEL in DRESDEN · Görlitzer Strasse 34 · 01099 Dresden · Germany · Genuine Backpacker

Telefon: +49 (0) 351 - 810 84 58 · Telefon Skype: Anruf starten · E-Mail: lolli@lollishome.de

Lollis Homestay – Hostel BLOG

Dezember 2, 2014

Kategorie: Neuigkeiten
marc @ 1:22 pm

Neue Tipps zu Dresdens Museen

Die Sachsen sind bekannt für ihre Liebe zu Kaffee und Kuchen. Damit einher geht die Wiener Kaffeehauskultur, die bis ans Ende des 17. Jahrhundert reicht. Am Mittwochnachmittag wird in der Bibliothek des Landhauses die Kaffeehauskultur in Dresden vorgestellt.  Eintritt: 3,00 Euro


 

Astro-Fans können dem Vortrag von Karl-Ernst Eiermann im Palitzsch-Museum (Gamigstraße 24) lauschen.

Die Newtonsche Gravitationskonstante G konnte bisher nur aus terrestrischen Messungen ermittelt werden. Mit der Theorie des ewigen Universums ohne Urknall wird eine Bestimmung von G aus drei kosmologischen Parametern möglich, sodass einer der Parameter als unabhängige Größe entfallen kann. Diese Berechnung soll mit Schaubildern, Literatur und Diskussion nachvollzogen werden.

Eintritt frei


 

Zum Familiensonntag laden Sie die Technischen Sammlungen ein. Um 10.30 Uhr beginnt der Tag mit einem märchenhaften Filmprogramm aus der Trickfilmkiste. In der Erlebniswerkstatt wird u. a. mit fotografischem Material gespielt und im Technischen Theater gibt es eine Vorstellung zum Thema „Feuer“.

10.30 Uhr, Familienkino
12 bis 17 Uhr, Basteln in der Erlebniswerkstatt
13 bis 16 Uhr, Ich bau‘ mir eine Fotografie. Wir spielen mit fotografischem Material.
15 Uhr, Technisches Theater „FEUER“

Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren

Ebenso startet um 15 Uhr die Entdeckertour durchs Museum für die ganze Familie
Führung kostenfrei zzgl. Museumseintritt


 

Der Schauspieler Hans-Jürgen Schatz hat Hoffmanns weltberühmte Geschichte vom Nussknacker und Mausekönig für die Lesung im Carl-Maria-von-Weber-Museum eingerichtet und mit Auszügen aus Peter I. Tschaikowskys berühmter „Nussknacker“-Ballettmusik kombiniert. Ein faszinierendes Konzert für Kinder und Erwachsene.

Eintritt: 10 Euro / ermäßigt 8 Euro


 

Quelle: Museen der Stadt Dresden

Quelle Bild: Wikipedia

Share

Keine Kommentare »

Bisher keine Kommentare.

RSS feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar