DE UK FR ES PT CZ PL IT JP CN TW KR

Dresden Hostels Jugendherberge Youth Hostel in Dresden Neustadt billig

HOSTEL in DRESDEN · Görlitzer Strasse 34 · 01099 Dresden · Germany · Genuine Backpacker

Telefon: +49 (0) 351 - 810 84 58 · Telefon Skype: Anruf starten · E-Mail: lolli@lollishome.de

Lollis Homestay – Hostel BLOG

Januar 20, 2015

BARRIEREFREIER Familien-Sonntag im Deutschen Hygienemuseum 01.02.2015

Hier ein interessanter Veranstaltungsvorschlag vom Hygienemuseum – eines unserer Favoriten unter den Dresdner Museen!

BARRIEREFREIER Familien-Sonntag

Alles Familie!
Gemeinsam mit dem Förderer der Sonderausstellung „Alles Familie!“ – der Melitta Unternehmensgruppe – hat das Deutsche Hygiene-Museum einen barrierefreien Tag rund um das Thema Familie organisiert. Dank der Förderung durch Melitta ist der Eintritt frei.

Wann:              1. Februar, Sonntag, 10 bis 18 Uhr                                  Eintritt:            frei

In Zusammenarbeit mit dem Medienkulturzentrum Dresden e.V. sowie der Stadt AG Hilfe für Behinderte e.V. Dresden veranstaltet das Deutsche Hygiene-Museum einen Aktionstag zur aktuellen Sonderausstellung „Alles Familie!“. An diesem Tag können Menschen mit und ohne Behinderung mit der ganzen Familie bei freiem Eintritt die aktuellen Ausstellungen entdecken, eine Film- und Theatervorführung besuchen oder an kreativen Mitmachaktionen teilnehmen.

Den Programmhöhepunkt bildet der Auftritt der Theatercompagnie „Cie. Freaks und Fremde“, die das Grimm‘sche Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“ in einer modernen Interpretation zeigt. Die Besonderheit dieser Inszenierung von Hanno Wuckasch, Bärbel Haage, Sabine Köhler und Heiki Ikkola besteht darin, dass der Märchenklassiker simultan in Gebärdensprache übersetzt wird. Einen inhaltlichen Bogen zum Theaterstück schlägt der Animationsfilm „Ziegen zuerst“, der mithilfe von Puppen die Geschichte von Frau Ziege und ihren sieben Geißlein weitererzählt; für blinde und sehbehinderte Besucher wird der Film durch eine live eingesprochene Audiodeskription ergänzt.

Wie der Alltag alleinerziehender Zweibeiner und das Leben in unterschiedlichen Familienmodellen aussieht, erfahren die Besucher in der Ausstellung Alles Familie! Für einen rundherum barrierefreien Ausstellungsbesuch sorgen auch dort ein Gebärdendolmetscher und eine Begleitperson für blinde und sehbehinderte Besucher. Außerdem wird eine öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Blicke! Körper! Sensationen!“ und durch die Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“ angeboten.

Nicht nur Zuhören und Zusehen, auch Zupacken ist beim Familien-Sonntag gefragt: In der Empfangshalle können Kinder Klanginstrumente bauen, Masken gestalten, Fotos der eigenen Familie in einen großen Bilderrahmen setzen oder Tischsprüche erfinden, die sie mit Hilfe einer App aufnehmen und als Rap vertonen können.

Der freie Eintritt zum Familien-Sonntag wird durch die Förderung der Melitta Unternehmensgruppe ermöglicht, die mit der Melitta CaféBar in der Empfangshalle vor Ort sein wird. Durch die Unterstützung der Kinder- und Familien­an­gebote stärkt Melitta seit 2009 das Profil des Deutschen Hygiene-Museums als Ort des generationenübergreifenden Lernens.

ÖFFENTLICHE ÜBERSICHTSFÜHRUNGEN

14 Uhr             Dauerausstellung „Abenteuer Mensch“

16 Uhr             Sonderausstellung „Blicke! Körper! Sensationen!“

                        (Hinweis: Ausstellungsbesuch für Jugendliche ab 14 Jahre geeignet)

 

AKTIONEN zu festen Terminen

11 und 15:30 Uhr         Der Wolf und die sieben Geißlein (mit Gebärdensprachübersetzung)

11 und 16:30 Uhr         Puppentrickfilm „Ziegen zuerst“ (Mit Audiodeskription live)

11 bis 17 Uhr               Gespräch und Aktionen – Kinder und Erwachsene erleben die Ausstellung gemeinsam mit einem Gebärdendolmetscher und einem     Begleiter für blinde und sehbehinderte Besuche

 

Mitmach-Stationen in der Empfangshalle

 

Familienrituale – Gemeinsam witzige Tischsprüche erfinden, mit einer App aufnehmen und rappen

 

Wie klingt meine Familie? – Eigene Klanginstrumente bauen

 

Wir sind Familie! – Die eigene Familie in einem großen Bilderrahmen fotografieren

 

Alles Ziege! – Ziegenmasken gestalten

Bildschirmfoto vom 2015-01-20 16:39:49

Quelle: DHMD

Share

Keine Kommentare »

Bisher keine Kommentare.

RSS feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar