DE UK FR ES PT CZ PL IT JP CN TW KR

Dresden Hostels Jugendherberge Youth Hostel in Dresden Neustadt billig

HOSTEL in DRESDEN · Görlitzer Strasse 34 · 01099 Dresden · Germany · Genuine Backpacker

Telefon: +49 (0) 351 - 810 84 58 · Telefon Skype: Anruf starten · E-Mail: lolli@lollishome.de

Lollis Homestay – Hostel BLOG

Oktober 26, 2008

Kategorie: Neuigkeiten, Veranstaltungen — Schlagwörter: , ,
marc @ 2:46 am

Das Ultimative Kulturevent – Glühweinrennen 2008

Diesen Blog widme ich jetzt ganz alleine einer meiner Leidenschaften.

Zweirad-Guru’s sowie Bike-Freaks fiebern diesem einen Event im Jahr sehnsüchtig entgegen.         Jedes Jahr stellt sich erneut die Frage – Wird es dieses Jahr wieder eins geben???

Und dieses Mal lautet die Antwort:         JA!!!!!

Es ist DER Geheimtipp unter Bikern. Sie kommen aus allen Winkeln der Bundesrepublik nur um hier dabei sein zu können. Aber am meisten fiebern wohl die hiessigen Bike-Freaks IHREM Kulturevent des Jahres entgegen. 2 Jahre fand es leider nicht statt – umso eifriger natürlich die Fragen dieses Jahr.

Am 07.12. ist es endlich wieder soweit. Das Event aller Events zur Weihnachtszeit findet statt. Vergessen sind Nussknacker, Pyramiden und Stollen bei der lieben Verwandschaft. Es gribbeln die Finger, die Bikes werden poliert – es kann beginnen … Das Glühweinrennen!!!

Treffpunkt ist der Alauenpark in der Neustadt (also vom Hostel aus perfekt zu erreichen … kleiner Tipp für alle Auswertigen: Hier übernachten, früh ordentlich Frühstücken (Glühwein auf leeren Magen ist doch nicht zu empfehlen) und dann rein ins Gehölz)

Nachdem Startgeld bezahlt wurde und jeder seine Startnummer bekommen hat (kostete bisher immer so ca 5€) macht sich die gesamte Horde auf zur Strecke in die Heide. Ich bin jetzt schon zwei Mal in den herrlichen Genuß gekommen beim Glühweinrennen mit dran teil zunehmen. Wer es einmal mit gemacht hat findet sich augenblicklich später im kreise der Verrückten wieder 🙂 und glaubt mir davon zu erzählen ist das Größte!!!

An der Strecke angekommen gibts noch kurze Instruktionen die mitunter beinhalten, dass das Fahren eines Fahrrades unter Alkoholeinfluß doch gefährlich … *hust* … ach überspringen wir einfach den Teil! Ich weiss noch nicht welchen Modi es dieses Mal geben wird.                                                 Im ersten Jahr galt es 15 Runden in kürzestmöglicher zeit zu fahren. Im zweiten Jahr hingegen galt es soviel wie möglich Runden in 45min zu bewältigen. Also wer schneller fährt wird mehr trinken!!!

Einzigste Schwierigkeit – ach was rede ich – das Beste an der Sache: nach jeder absolvierten Runde gilt es ein Becher Glühwein zu leeren!!!

Na ahnt ihr schon wie das wohl ausgeht??? Die Strecke an sich ist denkbar einfach. Aber selbst ein einfaches Karré welches meine Oma im Rollstuhl bewältigen könnte (ohne Offroad-Bereifung natürlich) entpuppt sich als äußerst heimtückisch jenseits des 11. Bechers Glühwein 🙂                                     In diesem Zustand registriert man Schlaglöcher erst eine Minute später und glaubt mir … Bäume stehen dann sehr sehr eng bei einander 🙂

Es ist das Ereigniss während der Weihnachtszeit. Vergesst das Adventskaffeetrinken bei Oma oder dem Spaziergang durch Seifen mit der Verwandschaft. Sattelt euer Bike und macht euch auf zum Alauenpark. Alle Auswertigen sind natürlich herzlichst bei uns willkommen zu nächtigen und von hier aus zu starten.

Nähere Infos gibts unter http://www.erste-mai-brigade.de/

In diesem Sinne                                                                                                                      – Hoch die Gläser –

Share

Keine Kommentare »

Bisher keine Kommentare.

RSS feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar